Gedenken an Jürgen Bulst (1951-2020)

Am 19. März 2020 verstarb unerwartet unser langjähriges, engagiertes Mitglied Jürgen Bulst. Er wurde 68 Jahre alt.

Mit seinem Betrieb Jürgen Bulst GmbH feierte er noch letztes Jahr sein 40. Firmenjubiläum. Fast ebenso lange war er Mitglied der Innung. 10 Jahre leitete er die Fachgruppe SHK. Jürgen Bulst war ein ausgewiesener Fachmann für Trinkwasseranlagen und Trinkwasserhygiene und einer unserer Sachverständigen für Grundstücksentwässerungsanlagen.

Jürgen Bulst brachte sich über alle Maßen für die Innung ein, bildete Nachwuchs aus, engagierte sich in unseren Projekten für Geflüchtete und gestaltete die letzte Bautec maßgeblich mit.

Die Einschränkungen aufgrund der Corona-Krise hatten es bislang nicht erlaubt, uns als Innung angemessen und persönlich von Jürgen Bulst zu verabschieden oder überhaupt der Beerdigung beizuwohnen. Nun versammelte sich ein halbes Jahr nach seinen Tod eine Delegation der Innung zu einem Gedenken mit Kranzniederlegung am Grab. Vertreten waren Mitglieder des Vorstands, Geschäftsführung, einige Bezirksmeister und Mitglieder der Fachgruppe sowie der Fachverband SHK Land Brandenburg.

Wir verlieren mit Jürgen Bulst eine prägende Persönlichkeit und werden ihn in dankbarer und ehrender Erinnerung behalten. Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie.