Politischer Besuch im Kompetenzzentrum: Kai Wegner

Kai Wegner, Mitglied des Deutschen Bundestags, Landesvorsitzender der CDU Berlin und neuer CDU-Spitzenkandidat besuchte am 13. Oktober 2020 die Innung. Neben Gesprächen über Energiewende, altersgerechte Sanierungen, Digitalisierung und duale Ausbildung zeigten wir beim Rundgang das Kompetenzzentrum.

Kai Wegner informierte sich über die Facetten der SHK-Berufe und darüber, welchen Beitrag das Handwerk konkret zu leisten imstande ist bei der Umsetzung der Energiewende im Gebäudebestand. Gegenstand der Gespräche waren auch Fragen zu Bürokratieabbau, Baugenehmigungsverfahren, urbane Mobilität, konjunkturelle und klimapolitische Förderprogramme und Maßnahmen zur Fachkräftesicherung.