Virtuelle Innungsversammlung

Am 2. Dezember 2020 fand die zweite Innungsversammlung des Jahres virtuell mit 51 Teilnehmer*innen statt

Es gab einen Rückblick auf die Innungsarbeit 2020. Als wesentliche Leistungen und Meilensteine benannten Vorstand und Geschäftsführung das Krisenmanagement Corona und die Stärkung der internen Kommunikation, die Bautec 2020 als einzige SHK-Messe, politische Lobbyarbeit, die positive Entwicklung der Nachwuchszahlen und die Digitalisierung der Innung. Die Mitglieder entlasteteten Vorstand unf Geschäftsführung und verabschiedeten den Haushaltsplan 2021. Der Vorstand gab außerdem einen Ausblick auf die bevorstehenden Projekte und die digitale ISH-Messe 2021.