Im Tandem Ausbildung meistern

Das Projekt „ITAM - im Tandem Ausbildung meistern“ ist ein Projekt im Rahmen des Landesprogramm Mentoring, das von der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales gefördert wird.

Die Maßnahme ITAM soll unsere Auszubildenden dabei unterstützen, sich bestmöglich in ihren Ausbildungsprozess zu integrieren und die Ausbildung erfolgreich zu beenden. Da wir davon ausgehen, dass die Passung zwischen Betrieb und Auszubildenden nicht von Anfang an besteht, sondern erst im Laufe der Ausbildung hergestellt wird, möchten wir diesen Prozess unterstützen und positiv begleiten. Ehrenamtliche berufs- und lebenserfahrene Menschen bilden mit unseren Auszubildenden ein Tandem aus Mentor und Mentee und meistern sehr individuell auftretende persönliche und berufliche Problemsituationen. All dies geschieht im Rahmen gegenseitiger Wertschätzung und Verlässlichkeit, das die Grundlage für ein konstruktives und erfolgreiches gemeinsames Arbeiten auf Augenhöhe bietet.

Ansprechpartnerin

Cornelia  Sattrup
  030 / 49 30 03 - 49
  030 / 49 30 03 - 99
  c.sattrup(at)shk-berlin.de

Ansprechpartnerin

Cornelia  Sattrup
  030 / 49 30 03 - 49
  030 / 49 30 03 - 99
  c.sattrup(at)shk-berlin.de