Veranstaltungsdetails

Elektrofachkraft - Nachschulung

(alle 3 Jahre nach der Erstprüfung)


Beschreibung:

Zielsetzung
Das Seminar dient der Auffrischung der erworben Kenntnisse aus der Erstausbildung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten. Damit wird die Berechtigung als Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten zu arbeiten aufrechterhalten. Es behandelt grundsätzliche Arbeiten und Vorgehensweisen an elektrotechnischen Anlagen ergänzt durch die spezifischen Anforderungen der festgelegten Tätigkeiten.

Teilnehmer
Geprüfte Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten


Programm/Ablauf:

Seminarinhalt

  • Neue Richtlinien und Bestimmungen für die Errichtung elektrischer Anlagen
  • UVV
  • Anschlussbedingungen und Kontrollübungen aus der Praxis
  • Messübungen
  • Schriftlicher und praktischer Test
SHK Seminar Nummer: 

ET-02-2020-02

Startdatum: 
28.05.2020
Enddatum: 
29.05.2020
Unternehmen: 

SHK-Kompetenzzentrum Berlin

Adresse: 
Grüntaler Str. 62, 13359 Berlin
Dozent*in: 

Ingenieurbüro Schmerling

Verfügbarkeit: 
Preis (SHK-Mitglied): 
270,00 €
Preis: 
360,00 €

Anmeldung
Zurück

Bei Fragen zu Weiterbildung

Juliane  Schluppeck
  030 / 49 30 03 - 13
  030 / 49 30 03 - 29
  j.schluppeck(at)shk-berlin.de
Jeanine  Bischoff
  030 / 49 30 03 - 23
  030 / 49 30 03 - 29
  j.bischoff(at)shk-berlin.de
Stefanie  Böhmer
  030 / 49 30 03 - 19
  030 / 49 30 03 - 29
  s.boehmer(at)shk-berlin.de

Bei Fragen zu Weiterbildung

Juliane  Schluppeck
  030 / 49 30 03 - 13
  030 / 49 30 03 - 29
  j.schluppeck(at)shk-berlin.de
Jeanine  Bischoff
  030 / 49 30 03 - 23
  030 / 49 30 03 - 29
  j.bischoff(at)shk-berlin.de
Stefanie  Böhmer
  030 / 49 30 03 - 19
  030 / 49 30 03 - 29
  s.boehmer(at)shk-berlin.de