Veranstaltungsdetails

Hygiene in Trinkwasserinstallationen nach VDI/DVGW 6023 Kat. B

Beschreibung:

Zielsetzung
Das erklärte Ziel der Trinkwasserverordnung ist die Bewahrung einwandfreier Trinkwasserqualität. Die Verordnung schützt das von der öffentlichen Wasserversorgung gelieferte einwandfreie Trinkwasser auch nach der Einspeisung in das Gebäude.

Durch Fehler bei Planung, Ausführung, Betrieb und Instandhaltung kann die Trinkwasserbeschaffenheit in den Installationen derart beeinträchtigt werden, dass die an das Trinkwasser gestellten Anforderungen (Qualität und Hygiene) nicht mehr erfüllt werden. Dann können z. B. Belastungen mit Legionellen und Pseudomonaden auftreten, die technisch vermeidbar sind.

Die eintägige Schulung der Kategorie B erfolgt mit Prüfung und VDI-Zertifikat zum Nachweis der erforderlichen Qualifikation für Errichtung, Betrieb und Instandhaltung von Trinkwasser-Installationen.

Teilnehmer
SHK-Handwerksbetriebe: Ingenieure und Techniker sowie Meister der technischen Gebäudeausrüstung, technische Leiter aus Industrie und Mittelstand, Sachverständige, Fachplaner, Facharbeiter und Monteure mit berufsspezifischer Ausbildung.

Zugangsvoraussetzung
VDI/DVGW 6023:2013-04, Anhang D, Pkt. D4:
Teilnehmer an Schulungen der Kategorie A oder B müssen Ihre berufliche Qualifikation aus dem Bereich Sanitärtechnik dem zuständigen verantwortlichen Schulungspartner vor Beginn der Schulung nachweisen.
Fachfremde Teilnehmer anderer Berufsgruppen erhalten eine Teilnahmebescheinigung.


Programm/Ablauf:

Seminarinhalt

  • VDI-lizensierte Schulung nach VDI/DVGW 6023 der in Kooperation mit KRYSCHI Wasserhygiene

  • Schulungsunterlagen einschließlich Originalrichtlinie
  • Prüfung nach VDI/DVGW 6023 Anhang D



Nach bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer ein persönliches VDI-Zertifikat.

SHK Seminar Nummer: 

VDI-02-2020-01

Startdatum: 
05.05.2020
Enddatum: 
06.05.2020
Unternehmen: 

SHK-Kompetenzzentrum Berlin

Adresse: 
Grüntaler Str. 62, 13359 Berlin
Dozent*in: 

Dipl.-Ing., Dipl.-Chem. Rainer Kryschi oder

Dr. Andreas Laborius

 

Verfügbarkeit: 
Preis (SHK-Mitglied): 
420,00 €
Preis: 
550,00 €

Anmeldung
Zurück

Bei Fragen zu Weiterbildung

Juliane  Schluppeck
  030 / 49 30 03 - 13
  030 / 49 30 03 - 29
  j.schluppeck(at)shk-berlin.de
Jeanine  Bischoff
  030 / 49 30 03 - 23
  030 / 49 30 03 - 29
  j.bischoff(at)shk-berlin.de
Stefanie  Böhmer
  030 / 49 30 03 - 19
  030 / 49 30 03 - 29
  s.boehmer(at)shk-berlin.de

Bei Fragen zu Weiterbildung

Juliane  Schluppeck
  030 / 49 30 03 - 13
  030 / 49 30 03 - 29
  j.schluppeck(at)shk-berlin.de
Jeanine  Bischoff
  030 / 49 30 03 - 23
  030 / 49 30 03 - 29
  j.bischoff(at)shk-berlin.de
Stefanie  Böhmer
  030 / 49 30 03 - 19
  030 / 49 30 03 - 29
  s.boehmer(at)shk-berlin.de