Veranstaltungsdetails

Anpassungsqualifizierung zum Stand der neuen TRWI

zur Verlängerung der Eintragung in das Installateurverzeichnis


Beschreibung:

Zielsetzung
Die Trinkwasserverordnung 2011 ist seit dem Juli 2012 zusammen mit der DIN EN 806-X, der nationalen Restnormenreihe DIN 1988-100 bis 600 sowie der DIN EN 1717 anzuwenden. Wir möchten Sie transparent über den Inhalt, Änderungen und Auswirkungen informieren.
Die Anpassungsqualifizierung zum Stand der neuen TRWI - Technische Regeln der Wasserinstallation (DIN EN 1717, DIN EN 806-1 bis 5 und der zugehörigen nationalen Ergänzungsnormen DIN 1988-100 bis 600) dient zur Ersteintragung in das Installateurverzeichnis sowie zur Ausweisverlängerung.

Teilnehmer
Im Installateurverzeichnis eingetragene SHK-Betriebe


Programm/Ablauf:

Seminarinhalt

  • Erfahrungen, Beispiele und Informationen der Berliner Wasserbetriebe zum Schutz des Trinkwassers und zum Installateurverzeichnis
  • VDI 6023 Hygiene in der Trinkwasser-Installation (Planung, z. B. Raumbuch und Hygieneplan) Trinkwasserverordnung 2001 (2. Novelle v. 05.12.12) DIN EN 1717 Schutz des Trinkwassers und DIN 1988-100 Probenahmestellen nach DVGW W551 DIN EN 806-2 Planung mit DIN 1988-200 DIN EN 806-4 Installation (Zugelassene Werkstoffe nach DIBt und UBA-Liste) DIN EN 806-5 Betrieb und Wartung Ergänzendes aus DVGW W 551 und DIN 14462 Trockene und nasse Dichtheitsprüfung Trinkwasser-Check Dämmung von Kalt- und Warmwasseranlagen
    Seminar Nummer: 

    ST-16-2020-19

    Titel: 

    Anpassungsqualifizierung zum Stand der neuen TRWI

    Startdatum: 
    20.11.2020
    Enddatum: 
    20.11.2020
    Unternehmen: 

    SHK-Kompetenzzentrum Berlin

    Adresse: 
    Grüntaler Str. 62, 13359 Berlin
    Dozent*in: 

    Dr. Dietmar Petersohn - Berliner Wasserbetriebe;

    Peter Clos bzw. Markus Loth

     

    Verfügbarkeit: 
    Preis (SHK-Mitglied): 
    140,00 €
    Preis: 
    170,00 €

    Anmeldung
    Zurück

    Bei Fragen zu Weiterbildung

    Juliane  Schluppeck
      030 / 49 30 03 - 13
      030 / 49 30 03 - 29
      j.schluppeck(at)shk-berlin.de
    Jeanine  Bischoff
      030 / 49 30 03 - 23
      030 / 49 30 03 - 29
      j.bischoff(at)shk-berlin.de
    Stefanie  Böhmer (in Elternzeit)
      030 / 49 30 03 - 19
      030 / 49 30 03 - 29
      s.boehmer(at)shk-berlin.de
    Sabrina  Kühn
      030 / 49 30 03-53
      030 / 49 30 03-99
      s.kuehn(at)shk-berlin.de

    Bei Fragen zu Weiterbildung

    Juliane  Schluppeck
      030 / 49 30 03 - 13
      030 / 49 30 03 - 29
      j.schluppeck(at)shk-berlin.de
    Jeanine  Bischoff
      030 / 49 30 03 - 23
      030 / 49 30 03 - 29
      j.bischoff(at)shk-berlin.de
    Stefanie  Böhmer (in Elternzeit)
      030 / 49 30 03 - 19
      030 / 49 30 03 - 29
      s.boehmer(at)shk-berlin.de
    Sabrina  Kühn
      030 / 49 30 03-53
      030 / 49 30 03-99
      s.kuehn(at)shk-berlin.de