Klimacamp 2022 - Erneuerbare Energien erleben

Mit freundlicher Unterstützung der Gasag veranstaltete die Innung in der Zeit vom 15.-19. August 2022 ein Klimacamp.

17 junge Menschen verbrachten mit uns eine Woche auf Schwanenwerder und installierten im dortigen Jugendgästehaus unter fachkundiger Anleitung drei nachhaltige Anlagen: einen Hochzeitspavillion mit solarbetriebenen LED-Lämpchen, eine Windkraftanlage und eine E-Bike-Ladestation. Am Ende der Woche wurden alle drei Anlagen in Betrieb genommen.

Die Innung wollte im Rahmen dieses Klimacamps einen Beitrag leisten, die Bedeutung erneuerbarer Energien für die Klimawende an praktischen Beispielen zu erläutern und jungen Menschen handwerkliche Klimaberufe näherzubringen. Alle drei Anlagen verbleiben auf dem Gelände und stellen einen wichtigen Beitrag zur energetischen Ausstattung des Freizeitgeländes dar.

Informationen und Anmeldung